Quicklinks

Treffen Sie die Olivia

Sie schmecken nicht nur köstlich, sondern tragen vor allem dazu bei, dass die Produzenten in den Ländern des Südens einen garantiert fairen Lohn für ihre Arbeit bekommen, was ansonsten auf dem Weltmarkt nicht der Fall ist. Inzwischen ist der Verkauf von Produkten aus dem fairen Handel in St. Nikolaus nach den Gottesdiensten am Wochenende einmal im Monat etabliert und wird sehr gut angenommen. Wir freuen uns über das rege Interesse und über die Unterstützung durch die Firmlinge beim Verkaufen. Unter dem Namen EINE WELTenWende arbeiten wir ökumenisch und solidarisch Hand in Hand: wir planen und organisieren Verkaufsaktionen und Informationsveranstaltungen, fahren ins CAWELA nach Cadolzburg zum Einkauf, informieren uns über die Produkte und die Länder, aus denen sie kommen. Über die Spenden entscheiden wir im Team demokratisch. Wer Lust hat - auch gelegentlich - mitzumachen, ist sehr herzlich willkommen! Am Zu Beginn der Andacht wurden Vorstellungen von gutem Leben aus verschiedenen Ländern der Welt vorgelesen.

Meistgelesene Beiträge

Ein echter Lebensretter Die Rettungsgasse! Die Nachwuchshelden Die Feuerwehr Röthenbach betreibt seit vielen Jahren erfolgreiche Jugendarbeit. Fast alle Mitglieder der aktiven Feuerwehr haben ihre Wurzeln in der Jugendfeuerwehr. Wie bieten ein facettenreiches Programm, bei dem es durchgebraten langweilig wird!

Beiträge von Babette Gillmeier

Der Wendelsteiner Weihnachtsmarkt der Vereine und Institutionen hat eine lange Tradition. Im Jahr entfällt der Wendelsteiner Weihnachtsmarkt. Über 30 Wendelsteiner Vereine, Organisationen und Standbetreiber umsorgen mit ihren Buden für ein weihnachtliches Flair.

Babette Gillmeier aus Schwabach - Marktspiegel

Angeschaltet einem Sonntag im Januar. Es waren dies: Grotz Burgl und Gerd, Pinzner Siegmund, Tuffek Günter und Wohner Ewald. Später kam noch Werner Wotfsteiner und Peppi Voit hinzu. Der Verein gründete sich aus der Theatergruppe der kath. Arbeiterbewegung St. Februar bereits fand der erste Kappenabend für Senioren im kath. Vereinshaus statt. Gründungstag war der Am

Kommentare

415416417418419420