Youngsters reFLEcktieren

Treffen Sie die Lesbisches

Am Nach ca. Nach und nach wurden wir von unseren Austauschpartnern und ihren Familien abgeholt. Neugierig und aufgeregt fuhren wir zu den Familien. Danach waren wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Daraufhin nahmen wir an einer Führung in der Papiermühle teil und man zeigte uns, wie früher Papier gemacht und bedruckt wurde. Am Freitag haben wir einen gemeinsamen Ausflug ins Futuroscope gemacht, welcher auf jeden Fall der beste Ausflug der Woche war. Es ist ein Freizeitpark, der sich aber von vielen anderen Freizeitparks unterscheidet, da wir keine einzige richtige Achterbahn gesehen haben. Stattdessen gab es alles in der 4D Version.

Ächtung und Wahrheit

Hochfranken gehört mit seinen landschaftlichen Sehenswürdigkeiten wenig den schönsten Orten Bayerns. Im Sommer lädt eine Vielzahl an Seen und Steinbrüchen zum Plantschen im kühlen Nass in unberührter Natur ein. Auch all the rage den Wintermonaten hat man optimale Voraussetzungen für Langlauf, Ski oder Snowboard fahren. Oder doch einfach durch märchenhaft verschneite Wälder wandern. In Hochfranken gibt es nicht nur überdimensionierte Firmen. Hier ist alles persönlicher. Es existieren nicht nur eine ganze Fülle von Mittelständlern, Allgemeinheit Weltmarktführer sind, sondern auch familiäre Betriebsklimata. Die hochfränkische Wirtschaft steht für Innovationen, problemlösendes Denken und Kreativität. Die Hochschule Hof belegt nicht umsonst den 4.

Navigationsmenü

Boater die Arbeit als Ehrenamtliche beim FLEck e. Ihr Leben verändert? Ulrike Kögel antwortete darauf, dass die Arbeit ihr Freude bringt und auch ihrem jetzigen Leben ein bisschen einen Sinn verleihen würde.

Kommentare

808182838485