Dating-App Tinder: Tinder im Test - es hat uns erwischt

Web-Dating mit Sex Begegnung

Nicht bei Tinder. Die App zeigt nach der Anmeldung lediglich die Profilbilder von anderen Personen an, die sich in der Nähe aufhalten. Geografische Handy-Ortung sei Dank. Legende: Männer sind bei Tinder in der Überzahl — und beantworten fast alle Frauen-Profile positiv, zeigt eine britische Studie.

Kann das gut gehen?

Doch auf einer Dating-Seite für ÜberJährige zeigt sich: Das Kennenlernen im Internet bleibt schwierig. Und: Warum laden Männer solche Fotos hoch? Wenn mir dann alle Informationen vorliegen, dann kann ich auf dieser Basis recherchieren, ob es einen Ort gibt, der in der Mitte liegt und ihn dir mitteilen. Und er hat sich nie wieder gemeldet.

1. One-Night-Stand-Regel: Erwarte gar nichts!

Non alle Männer verhalten sich auf Tinder wie Gentlemen. Auf Instagram sammelt der Account Antiflirting Tinder-Nachrichten aus der Hölle. Vor eineinhalb Jahren hat sie sich bei Tinder angemeldet, obwohl sie außerdem im echten Leben schon immer verstehen verwöhnt gewesen ist, was Aufmerksamkeit mit Männer anging. Genau dieser Aspekt ist Teil der tinderschen Revolution: Dass be in charge of es nicht mehr nötig haben muss, um online zu daten.

Kommentare

881882883884885886