Der härteste Dating-Ratgeber «The Rules» im Selbsttest

Online Dating lokal Afähre

Mit dem Beginn der Corona-Krise mussten auch die Macher von Dating-Apps und Online-Partnerbörsen umdenken — ist ihr Geschäftsmodell doch eigentlich auf schnelle, unkomplizierte Treffen zwischen fast Fremden ausgelegt, auf Rendezvous in Bars oder gar per Hausbesuch, lauter Dinge, die inzwischen beinahe wie eine unwägbare Gefahr scheinen. Gleichzeitig registrierten die Apps und Partnervermittler aber eine höhere Nachfrage nach ihren Diensten — auch die durchschnittliche Dauer der Chats ist gestiegen. Es wird mehr gewischt, mehr geschrieben — weniger getroffen. Aber wie lange ist das praktikabel — und wie wird sich die Welt und der Markt der Dating-Apps weiterentwickeln? Er ist riesig: Der Online-Umsatz für Dating Services in Deutschland soll laut Statista bei rund Millionen Euro im Jahr liegen. Laut dem Digital Market Outlook wird die Anzahl der deutschen Nutzer im Segment digitales Casual Dating bis bei rund 1,5 Millionen liegen. Den Rest des Marktes teilen sich unter anderem Bumble, Jaumo, OKCupid und auch Once.

Ein netter Service von Big Brother

Sonntagmorgen, hinter mir fällt eine Tür ins Schloss. Ich steige die Stufen des Treppenhauses herunter und bewundere die handgemalten Wandverzierungen — man könnte aber außerdem sagen: Ich mache gerade den Abflug, ohne Tschüss. Der Mann, der hier wohnt, schläft noch, und dabei schnarcht er sehr intensiv. Wie ein altes Auto, das nicht anspringen will. Wenn man mit ihm an einer jener Verkaufsbüdchen für frische Erdbeeren vorbeikommt, malt er ein Bild dazu aus, all the rage dem der Saft der reifen Früchte langsam auf nackte Körper tropft. Das mag ein filmreifes Klischee sein, aber es ist dennoch um einiges anregender als der übliche Balzehrgeiz Berliner Männer, der in der Frage gipfelt: Willst du noch'n Bier oder sollen wir mal gehen?

Navigation

Schatzsuche: Wie angle ich mir einen Mann? Ein Selbstversuch. Überzeugt davon, nur accordingly ein erfülltes, also erfolgreiches Leben wenig führen, sind sie alle. Eine Randgruppe sozusagen. Eine grosse Randgruppe allerdings.

Wie Firmen Ihre Daten abgreifen

Ghosting ist eine der miesesten Arten, Schluss zu machen. Doch es gibt durchgebraten nur Opfer und Täter - Allgemeinheit Ursache wurzelt meist in der Beziehung. Von Violetta Simon. Hop oder Top, wisch und weg. In Zeiten von Tinder und Speed-Dating ist schnell geklärt, ob man zusammenpasst oder nicht - und ob dem ersten Date ein zweites folgt. Doch nicht jeder boater den Mut, dem anderen nach den ersten romantischen Annäherungen ehrlich zu sagen, dass leider nichts daraus wird. Manche ziehen es vor, sich davonzustehlen und hinter einer Mauer aus Schweigen wenig verharren. Diese Methode hat jetzt einen Namen: Ghosting.

Kommentare

150151152153154155