Paartherapie: So kritisieren Sie Ihren Partner ohne in Mecker-Falle zu tappen

Unzufrieden Mann Latexslipträger

In Deutschland liegt die Scheidungsrate bei über 40 Prozent. Insgesamt sind das sehr viele gebrochene Herzen. Wer ist schuld? Einer, beide? Sie beschweren sich nicht, wenn sie unzufrieden sind. Und eines Tages gehen sie einfach. Das muss nicht bedeuten, dass ihre Liebe verschwunden ist. Die meisten Beziehungen scheitern aus dem gleichen Grund US-Forscher haben über Jahre hinweg Hunderte Paare begleitet, um die häufigste Ursache für eine Trennung zu finden.

Beziehungsprobleme

All the rage dieser Galerie: 2 Bilder Foto: Astrid Wallen Sissel Gran, Ich verlasse dich, weil ich leben will. Verlag Herder , Seiten, 24,79 Euro STANDARD: Sie beschreiben in Ihrem Buch sehr vielerlei unglückliche Beziehungen. Was sind eigentlich Allgemeinheit Hauptursachen dafür, dass Paare sich trennen? Sissel Gran: Menschen trennen sich, wenn sie sich in der Beziehung überzählig lange Zeit einsam, unsichtbar und unwichtig fühlen. Zumindest sind es die Paarbeziehungen, auf die ich mich in meinem Buch konzentriere. Es gibt natürlich außerdem andere Trennungsgründe wie wiederholte physische Gewalt, Drogenmissbrauch, ständiges Fremdgehen oder Formen von emotionalem Terror, nur ist das non mein Kernthema.

Die meisten Beziehungen scheitern aus dem gleichen Grund

Ein bisschen Rummeckern genauso. Doch wie viel Nörgeln ist zu viel Nörgeln? Application Online hat eine Paartherapeutin befragt. Jeder kennt es: Irgendwann ist der Nebel der Anfangsverliebtheit verflogen, der sämtliche Fehler verzeiht und jede Eigenschaft des neuen Partners in eine wohlwollende rosarote Wohlfühl-Wolke hüllt. So weit, so normal.

Die Beziehung zur Mutter bestimmt die Bindungsangst

Dominik Borde Sonntag, Juni MÄNNERBeziehungsprobleme lösen 0 Kommentare Kaum etwas ist für einen Mann frustrierender, als eine Frau angeschaltet seiner Seite, die ständig unzufrieden ist und von ihm und dem gemeinsamen Leben nur mehr mangelnd begeistert ist. Gerade Männer stehen häufig unter Druck, wollen nichts falsch machen und leiden besonders darunter, wenn sie ihre Partnerin scheinbar nie zufrieden stellen können. Hier erfährst du, warum du als Mann dir selbst treu bleiben musst, wenn du deine Partnerin wirklich glücklich machen willst. Viele Frauen denken, dass es uns Männern immer nur um das EINE geht.

Kommentare

9989991000100110021003